Die Corona-Pandemie und die verordneten Einschränkungen des öffentlichen Lebens haben allen klar vor Augen geführt: Ohne eine digitale Kommunikations- und Vertriebsstrategie wird der Shutdown zur wohl größten wirtschaftlichen Herausforderung für das Gefüge unserer Innenstädte. Insbesondere der lokale Einzelhandel braucht in diesen Zeiten Unterstützung und Handreichungen.
In unseren Projekten arbeiten wir seit jeher auch mit unterschiedlichen Online-Formaten – seien es Webinare, Online-Meetings oder geschlossene Facebook-Gruppen zur Projektmoderation. Um jeweils auf die Bedürfnisse und technischen Voraussetzungen in Kommunen, Behörden und unter den Gewerbetreibenden vor Ort eingehen zu können, sind wir mit allen gängigen Conferencing-Systemen vertraut.

Wir schulen zu unterschiedlichsten Themen, liefern praktische Tipps und fördern den Austausch von Aktueren aus Handel, Dienstleistung und Gewerbe.

Stadtmarketingorganisationen und Werbegemeinschaften beraten und begleiten wir bei der Etablierung von digitalen Infrastrukturen – für ein resilientes City-Management auch nach der Krise.

Nehmen Sie Kontakt auf