Workshop-Angebot anfordern

Firmen, Städten und Organisationen, die mit ihren Mitarbeitern und Stakeholdern gemeinsam Ideen und Lösungen erarbeiten wollen, stehen die Referent*innen der cima.digital bei der Konzeption und Durchführung von Workshops zur Verfügung.

Wir blicken auf zahlreiche Veranstaltungen mit Entscheidern aus den unterschiedlichsten Branchen zurück. Das Besondere an unseren Workshops mit Experten für die digitale Transformation in Stadt, Region und Handel sind die eigens entwickelten Moderationswerkzeuge und Übungsvorlagen, die sich von herkömmlichen SWOT-Analysen abheben. Außerdem steuern wir auf das Thema und die Teilnehmer zugeschnittene Impulsvorträge bei.

Dauer des Workshops:

Ein Workshop wird als 4- oder 8-Stunden-Veranstaltung konzipiert.

Dokumentation des Workshops:

Standardmäßig erfolgt eine Fotodokumentation der Workshop-Ergebnisse samt Aushändigung der Vortragsfolien. Optional kann die Erarbeitung und Formulierung einer Handlungsempfehlung hinzugebucht werden.

Technik und Infrastruktur:

  • je nach Teilnehmerzahl mind. 1 Flipchart sowie mind. 2 Metaplanwände
  • Beamer samt Leinwand
  • Mikrofonierung bei größeren Sälen und mehr als 20 Teilnehmern

Veranstaltungsort:

Orte fördern oder hindern die kreative Entfaltung. Gerne kümmert sich die Local Commerce Alliance auch um eine passende Location für Ihr Workshop-Vorhaben.