„WerWasWo“ ist nach einer siebenjährigen Entwicklungszeit seit 2019 das grenzüberschreitende Online-Schaufenster für die Länder Deutschland und Österreich. Die durch die GFW – Gesellschaft zur Förderung der regionalen Wirtschaft m.b.H. initiierte Plattform bietet Landkreisen, Städten, Gemeinden und Regionen die Möglichkeit, ihre Unternehmen, Gastronomiebetriebe, Vereine sowie Dienstleister aus allen Bereichen zu unterstützen. Dies soll in Form eines Online-Schaufensters gelingen, welches die digitale Sichtbarkeit der einzelnen Gewerbetreibenden erhöhen soll.

Neben den klassischen Funktionen, wie die Präsentation des Unternehmens oder die Verlinkung der Social-Media-Kanäle, können verschiedene Anzeigen veröffentlicht werden. Hierunter fallen Stellenanzeigen, Ausbildungsplätze, Angebote, Neuheiten, Aktionen, Tipps, Veranstaltungen sowie Immobilien. Ergänzt wird das Angebot um einen kostenlosen privaten Kleinanzeigenmarkt, auf dem auch Privatpersonen die Möglichkeit erhalten, Produkte anzubieten.

„WerWasWo“ ist auf eine starke Vernetzung aller Bereiche fokussiert. So umfasst das Online-Schaufenster nicht nur eine einzelne Region oder eine Stadt, sondern neben landkreis-, bayern- sowie bundesweiten Angeboten auch ein grenzübergreifendes Dachportal, wechles neben Deutschland auch Österreich miteinbindet. Alle Veröffentlichungen und Angaben, die auf einer bestimmten Landkreisebene eingepflegt wurden, sind automatisch im übergeordneten Level mit eingebettet und können somit durch den Nutzer gefunden werden.