MainLokalShop.de in der Region Main-Spessart wurde unmittelbar nach dem Corona-Shutdown Ende März/Anfang April 2020 ins Leben gerufen. Es ist ein regionaler Online-Marktplatz, der Anbieter aus den unterfränkischen Städten Lohr am Main, Hammelburg und Karlstadt auf Basis eines Multi-Vendor Online-Shops versammelt. Infrastrukturgeber ist die Meine Dorfzeile GbR.

Projektpartner sind die Stadt Lohr, die Werbegemeinschaft Lohr, das Stadtmarketing Karlstadt, die Stadt Hammelburg und das Stadtmarketing Hammelburg. Das Projekt ist nicht nur interkommunal, sondern auch landkreisübergreifend aufgesetzt.

Im September sind mehr als 110 Händler auf der Plattform vertreten. Insgesamt sind 3.800 Produkte (manuell) gelistet. Im ersten Halbjahr des Betriebs konnten 45.000 Euro Umsatz über die Plattform generiert werden.

In der Optimierungsphase wurde erfolgreich eine Ticketing-Funktion für Veranstaltungen als „Frequenzbringer“ integriert. Noch im Herbst 2020 soll eine händlerindividuelle Online-Gutscheinfunktion (Print@home) integriert werden. Auch die Gastronomie soll stärker auf der Plattform vertreten sein.