Beschreibung

„Spüre Fulda“ ist seit Juli 2017 das Online-Schaufenster für die Stadt Fulda. Die durch den Citymarketing Fulda e.V. initiierte Online-Plattform bietet Nutzern in den Rubriken „Home“, „Aktuelles“, „Events“, „Suche“, „Parken“, „Blog“ und „Links“ eine Übersicht über die Stadt. Im Februar 2021 sind rund 600 Einträge auf der Plattform gelistet.

(mehr …)

Beschreibung

„shoptimist“ ist seit Januar 2021 die Produktsuchmaschine für den lokalen Online-Handel in der Stadt Düsseldorf. Kunden können nach Angaben des Betreibers aus rund 9,2 Millionen Angeboten von über 440 Düsseldorfer Geschäften wählen. Die Plattform verweist nach der Suche auf den enstprechenden Online-Shop des Anbieters, darunter etliche Filialisten wie Footlocker oder Galeria Kaufhof. Initiator und Betreiber von „shoptimist“ ist die Shoptimist GmbH.

(mehr …)

Beschreibung

„Shopping mit Genuss“ ist seit Oktober 2020 das Online-Schaufenster für die Stadt Heilbronn. Die durch die Heilbronn Marketing GmbH in Zusammenarbeit mit der Stadt Heilbronn initiierte Plattform bietet Gewerbetreibenden aus Heilbronn die Möglichkeit, sich und ihr Angebot online zu präsentieren. Das Online-Schaufenster ist in den Online-Auftritt der Stadt Heilbronn integriert und basiert auf der Technik des Anbieters hotbytes GmbH & Co. KG.

(mehr …)

Beschreibung

„nahwerte.de“ ist der Online-Marktplatz für die Stadt Dormagen. Der durch die Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen mbH und der evd energieversorgung dormagen GmbH initiierte Marktplatz wird seit Anfang Dezember 2020 schrittweise erweitert. Ziel der Plattform ist es, Nutzer über Shopping- und Serviceangebote der lokalen Händler und Dienstleister zu informieren und somit die heimische Wirtschaft zu stärken. Infrastrukturgeber ist die atalanda GmbH.

(mehr …)

Beschreibung

„hey.bayern“ ist die Plattform für die Region Südostoberbayern, welche die Landkreise Traunstein, Berchtesgadener Land, Rosenheim, Mühldorf und Altötting umfasst. Die im April 2020 gestartete Initiative wurde aufgrund der Corona-Krise um einige Funktionen erweitert und bildet mittlerweile sämtliche Branchen und Lebensbereiche ab. Kunden erhalten Informationen zu Orten in der Region, Corona-Hilfsprojekten, Lieferservices und Gutscheininitiativen. Darüber hinaus bietet „hey.bayern“ die Möglichkeit, sich über Aktivitäten vor Ort, Persönlichkeiten aus der Region, lokale Vereine und Organisationen, sowie Bildungseinrichtungen und Ämter und Behörden zu informieren. Ergänzt wird das Angebot durch eine Übersicht von Händlern und Dienstleistungsbetrieben aus der Region. Projektträger ist die hey.bayern UG.

(mehr …)

Im Zuge der Corona-Krise wurden die Leistungen der Boxbote-Plattform um den sog. „Nachbarschafts Service“ erweitert. Hier können Kunden ihren gesamten Einkauf auf der Boxbote-Plattform organisieren und von einem Fahrradkurier liefern lassen. Boxbote ist nun also auch als lokaler Online-Marktplatz zu verstehen.

Beschreibung

„Boxbote“ ist ein im Jahr 2015 gegründetes Start-up der Boxbote Logistics GmbH. Zunächst wurden Bestellungen von Augsburger Restaurants ausgeliefert, später folgten Apotheken und Blumenläden. (mehr …)

Beschreibung

„EMSIG – für ein starkes Emsdetten“ ist das lokale Online-Schaufenster für die Stadt Emsdetten. Die Online-Plattform gibt Nutzern eine Übersicht über Einkaufs- und Übernachtungsmöglichkeiten, Restaurants, Handwerker und Dienstleister in Emsdetten. Darüber hinaus kann man sich über die Emsdetten-Card, bevorstehende Veranstaltungen, aktuelle Nachrichten und den Emsdetten-Gutschein informieren. Projektträger ist der Emsdettener Standort- und Immobiliengemeinschaft e.V.. Die Infrastruktur für das Schaufenster wird durch deltashops – Gesellschaft für regionale Online- Dienste mbH & Co.KG bereitgestellt. Auf der Plattform lassen sich rund 450 Anbieter ausfindig machen.

Nach oben