Das Münchner Startup Shore ist mit einer Software-as-a-Service-Lösung zur digitalen Termin- und Kundenverwaltung inbesondere für Friseure am Markt und übernimmt nun den Warenwirtschafts- und Kassensystemanbieter Inventorum.

Das Berliner Unternehmen Inventorum hat in den vergangenen Jahren immer wieder als Technologie-Partner in Local-Commerce-Projekten auf sich aufmerksam gemacht – z. B. im Rahmen von Mönchengladbach bei eBay, in der Online City Wuppertal oder jüngst mit Schnittstelle für den Marktplatz Locamo.

Das tabletgestützte Kassensystem von Inventorum beinhaltet eine Buchhaltungs-, Warenwirtschafts-, Kundenverwaltungs- und Onlineshop-Software. Laut einer Analyse des Portals „deutsche startups“ haben beide Unternehmen – Inventorum und die Münchner Shore GmbH – seit ihrem Bestehen addiert rund 40 Mio. Euro an Risikokapital erhalten. 8,4 Mio. Euro flossen dabei in die Inventorum GmbH.