Weitere Kooperation im Local Commerce: Schuhe24 und Locamo arbeiten zusammen

Verknüpfte Initiativen:Schuhe24  •  Locamo (bundesweit)
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Schuh Benner GmbH & Co. KG  •  Locamo GmbH & Co. KG

Der Local-Commerce-Infrastrukturgeber Locamo koopertiert seit Mai 2020 mit dem sortimentsfokussierten Online-Marktplatz Schuhe24 der Schuhe24-Gruppe. (mehr …)

DHL kommt mit #SupportYourLocal-Kampagne um die Ecke – wichtige Local-Commerce-Infrastrukturgeber sind an Bord

Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Atalanda GmbH  •  eBay  •  Schuh Benner GmbH & Co. KG  •  DHL Paket GmbH

„DHL – Lokal handeln“ ist auf der ganzseitigen Anzeige eines Printmagazins zu lesen. Der deutsche Logistikkonzern schickt sich an, die Corona-Pandemie im Sinne des Cause-related-Marketings zu nutzen und rührt die Trommel damit auch für Infrastrukturgeber lokaler Online-Marktplätze wie atalanda oder sortimentsfokussierte Online-Marktplätze wie schuhe.de der Verbundgruppe ANWR. (mehr …)

Letzshop ist der Versorgungsnotnagel für Corona-Risikogruppen

Verknüpfte Initiativen:Letzshop
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Atalanda GmbH

Der regionale Online-Marktplatz von Luxemburg Letzshop, der auf Basis der Whitelabel-Technologie von atalanda bespielt wird, hat nun einen „Shop für gefährdete Personen“ integriert. Damit wandeln sich Local-Commerce-Ansätze entgültig vom Nice-to-Have zur kritischen digitalen Infrastruktur. (mehr …)

Corona: atalandas Einkaufslisten machen kontaktlose Belieferung möglich

Verknüpfte Initiativen:Monheimer Lokalhelden
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Atalanda GmbH

Die Auflagen, Erlasse und Allgemeinverfügungen im Zuge der Corona-Bekämpfung verschärfen sich. Mitunter müssen nicht versorgungsrelevante Fachgeschäfte vorübergehend schließen. Risikogruppen sollten ohnehin nach Möglichkeit die Öffentlichkeit und damit auch Supermärkte und Geschäfte meiden. Nun hat auch der Local-Commerce-Infrastrukturgeber atalanda eine Antwort auf die gegenwärtige Situation gefunden. Ob die sog. „Einkaufslisten“ wirklich funktionieren, steht indes noch nicht fest. (mehr …)

Corona: Lozuka leistet IT-infrastrukturelle Unterstützung in Sachen Nahversorgung

Verknüpfte Initiativen:Lozuka in Siegen
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Lozuka GmbH

Wie Lozuka in einer aktuellen Firmeninformation mitteilt, haben Regionen und Städte ab sofort die Möglichkeit, zeitlich befristet die IT-Plattform des Local-Commerce-Infrastrukturgebers zu nutzen. Hinter dem „Notfallkonzept“ steckt nichts Geringeres als die Unterstützung der Nahversorgung mittels eines lokalen/regionalen Online-Marktplatzes. Laut der Lozuka GmbH kann das Modell „innerhalb von 24 Stunden“ umgesetzt werden. So können Standorte und Händler Kunden unter die Arme greifen, die sich aufgrund der gegenwärtigen Corona-Epidemie nicht im öffentlichen Raum aufhalten möchten, dürfen oder können. (mehr …)

atalanda erweitert sein Local-Commerce-Infrastrukturangebot um Gutscheinsystem

Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Atalanda GmbH

Die Renaissance des guten alten Stadtgutscheins im digitalen Gewand ist allenthalben spürbar. Anbieter wie zmyle ziehen derzeit durch die Lande und setzen dem nach wie vor beliebtesten Kundenbindungswerkzeug von Werbegemeinschaften und Einzelhandelsstandorten die digitale Krone auf. Ab September 2019 wird auch die Atalanda GmbH, der Infrastrukturgeber für lokale Online-Marktplätze, ein Gutscheinsystem als Teil seiner Local-Commerce-Lösung anbieten – sowohl im Online-Marktplatz integriert als auch als Stand-alone-Lösung. (mehr …)

Das unbeschriebene Blatt: Die neuen Gewerbeprofile der Nachbarschaftsplattform nebenan.de

Im Oktober 2018 knackte das digitale Nachbarschaftsnetzwerk nebenan.de die Marke von 1 Millionen Nutzer*innen. Und langsam aber sicher macht sich das vermeintlich philanthropisch veranlagte Betreiberunternehmen, die Good Hood GmbH, auch an Erlösmodelle. (mehr …)

Google justiert Maps, Amazon will netten Läden helfen

Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:eBay

Die großen Internetkonzerne machten 2018 mit einigen Stellschrauben auf sich aufmerksam, die für Local-Commerce-Konzepte in diesem Jahr sehr relevant werden könnten. Ein kurzer Rückblick auf das G und A der Plattformökonomie GAFA in 2018 und was der Local Commerce davon in diesem Jahr haben könnte. (mehr …)

atalanda nun Infrastrukturgeber des regionalen Online-Marktplatzes für Luxemburg

Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Atalanda GmbH

Während die DHL unlängst bekannt gab, ihr Local-Commerce-Engagement in Bonn sowie alle anderen operativen Marktplatzaktivitäten mit Allyouneed einzustellen (ausführlicher Bericht folgt), legt der Local-Commerce-Pionier atalanda international eine Schippe drauf. Im September 2018 wird „Letzshop“, der regionale Online-Marktplatz für Luxemburg, live geschaltet. Das Unternehmen mit Sitz in Südbayern stellt hierfür Know-how und die entsprechende White-Label-Lösung zur Verfügung. (mehr …)

AllyouneedCity: DHL Paket steigt in den Local Commerce ein

Verknüpfte Initiativen:AllyouneedCity (Bonn)
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:DHL Paket GmbH

Die Bonner Händler werden noch in diesem Jahr die ersten sein, die als Stadt „AllyouneedCity“ bespielen und damit zum natürlichen Counterpart von „eBay City“ avancieren. Das Bonner City-Management und der Einzelhandelsverband Bonn Rhein-Sieg Euskirchen sitzen mit an Bord der Local-Commerce-Initiative. (mehr …)

Nach oben