Digitale Initiativen als Lösung für Alles? – Das Scheitern des Online-Schaufensters „Kaufhaus Österreich“

Verknüpfte Initiativen:Kaufhaus Österreich – IN MODIFIZIERTER FORM FORTGEFÜHRT
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Wirtschaftskammer Österreich  •  Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort Österreich  •  Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH

Das Kaufhaus Österreich, die lokale Alternative zu Amazon, wurde nach nur knapp zweimonatiger Betriebslaufzeit im Februar 2021 wieder eingestellt.

(mehr …)

Der Direktvermarkter-Marktplatz „HofladenBOX“ aus der Metropolregion Nürnberg wächst

Verknüpfte Initiativen:HofladenBOX (Landkreis Fürth und Umgebung)
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:HofladenBOX GmbH & Co. KG

Der Online-Marktplatz für Direktvermarkter und Erzeuger in der Metropolregion Nürnberg „HofladenBOX“ hat durch die Corona-Pandemie deutlich an Zuspruch gewonnen. Mittlerweile werden 400 bis 500 Bestellungen pro Woche abgewickelt. Das Sortiment umfasst rund 1.000 Produkte.

(mehr …)

shöpping.at ist nun Heimat von über 1.000 österreichischen Online-Händlern

Verknüpfte Initiativen:shöpping.at
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Post E-Commerce GmbH

Viel Kritik musste der 2017 von der Österreichischen Post AG initiierte nationale Online-Marktplatz einstecken. Unbeeindruckt des medialen Störfeuers und natürlich mit kräftiger Unterstützung des Coronavirus‘ hat sich das Local-Commerce-Projekt jedoch fest in der Onlinehandels-Landschaft Österreichs etabliert. Kürzlich wurde das tausendste Unternehmen auf der Infrastruktur begrüßt.

(mehr …)

Synergieeffekte zwischen Marktschwärmer und Kiezkaufhaus

Verknüpfte Initiativen:Kiezkaufhaus Bad Honnef  •  Marktschwärmer
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Equanum GmbH  •  Stadt Bad Honnef – Wirtschaftsförderung

Marktplatzmodelle, die sich regionale Wertschöpfung auf die Fahnen schreiben, gibt es ja spätestens seit dem Hackathon der Bundesregierung WIRVSVIRUS genug. Umso erfreulicher ist es, wenn nun altbekannte Modelle Synergieeffekte zu erzeugen versuchen statt das Rad der lokalen Marktplätze samt Logistik immer wieder neu zu erfinden.

(mehr …)

DeineStadtbringt’s im Interview mit der „Kassenzone“

Verknüpfte Initiativen:DeineStadtbringt’s (White Label)
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:DeineStadtbringts GbR

Es ist immer wieder erstaunlich zu sehen, wie sehr der coronabedingte Shutdown Digital-Initiativen für das lokale Gewerbe und Städte ins Rollen gebracht hat. Viele Anbieter, insbesondere Infrastrukturanbieter für Online-Schaufenster, sind im Zuge des Hackathons der Bundesregierung WIRVSVIRUS entstanden, tun sich mitunter aber schwer, sich Aufmerksamkeit zu verschaffen. Ein Lösungsanbieter aus Münster jedoch hat es nun in den renommierten Podcast „Kassenzone“ des E-Commerce-Experten Alexander Graf geschafft (siehe Video). (mehr …)

Shöpping.at peilt 1000er Marke an

Verknüpfte Initiativen:shöpping.at
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Post E-Commerce GmbH

Einem Bericht der „Presse“ vom 22. Juni 2020 zufolge will die Östereichische Post noch in diesem Jahr die Marke von 1.000 Händlern auf dem von ihr betriebenen Online-Marktplatz Shöpping.at knacken. (mehr …)

Onloka nun vorübergehend Gutschein-Verkaufsplattform in Emmendingen

Verknüpfte Initiativen:Onloka (Landkreis Emmendingen) – UMFUNKTIONIERT
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Onloka GmbH

Ende Februar 2020 erst streckte der ambitionierte regionale Online-Marktplatz Onloka in Emmendingen die Segel. Das war kurz vor Ausbruch der Corona-Krise und dem Shutdown des Einzelhandels jenseits der versorgungsrelevanten Geschäfte. Nun wurde die Plattform als Gutscheinverkaufsplattform reaktiviert, damit den leidenden Händlern vor Ort wenigstens die Quasi-Hilfskredite der Konsumbevölkerung bleiben. (mehr …)

Letzshop ist der Versorgungsnotnagel für Corona-Risikogruppen

Verknüpfte Initiativen:Letzshop (Luxemburg)
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Atalanda GmbH

Der regionale Online-Marktplatz von Luxemburg Letzshop, der auf Basis der Whitelabel-Technologie von atalanda bespielt wird, hat nun einen „Shop für gefährdete Personen“ integriert. Damit wandeln sich Local-Commerce-Ansätze entgültig vom Nice-to-Have zur kritischen digitalen Infrastruktur. (mehr …)

Kiezkaufhaus Wiesbaden stellt seinen Betrieb vorerst ein

Verknüpfte Initiativen:Kiezkaufhaus (Wiesbaden) – EINGESTELLT
Verknüpfte Unternehmen/Organisationen:Kiezkaufhaus Michael Volkmer

kiezkaufhaus_logo_640x96Wie das Kiezkaufhaus in einer Pressemitteilung informiert, „pausiert“ der lokale Online-Marktplatz in der hessischen Landeshauptstadt seine Aktivitäten. Ab Februar 2020 wird es vorerst keine Bestellungen mehr über den Pionier unter den Local-Commerce-Infrastrukturgebern geben. (mehr …)

Nach oben