Mein Allgäumarkt

„Mein Allgäumarkt“ ist seit April 2020 das werbe- und vertriebsorientierte Regionalportal für das Allgäu.

„Mein Allgäumarkt“ ist seit April 2020 das werbe- und vertriebsorientierte Regionalportal für das Allgäu. (mehr …)

Braunau. Simbach. Inn. – Einkaufen in Braunau-Simbach

Die Plattform „Braunau. Simbach. Inn. – Einkaufen in Braunau-Simbach“ ist ein durch die Stadt-, Tourismus- und Standortmarketing Braunau-Simbach GmbH ins Leben gerufene Projekt. Der grenzübergreifende Online-Marktplatz verbindet die beiden Städte Braunau in Österreich und Simbach am Inn in Deutschland.

Die Plattform „Braunau. Simbach. Inn. – Einkaufen in Braunau-Simbach“ ist ein durch die Stadt-, Tourismus- und Standortmarketing Braunau-Simbach GmbH ins Leben gerufene Projekt. Der grenzübergreifende Online-Marktplatz verbindet die beiden Städte Braunau in Österreich und Simbach am Inn in Deutschland. (mehr …)

Near.shop (Kanada)

Beschreibung folgt.

Beschreibung folgt. (mehr …)

Regio App (bundesweit)

Die RegioApp verknüpft Informationen rund um die Themen regionale Lebensmittel und regionales Essen. Hierfür werden Direktvermarkter, Gastronomiebetriebe, Dorfläden und Lebensmitteleinzelhändler mit regionalen Produkten sowie Wochenmärkte gelistet. Die aufbereiteten Daten werden nach Entfernung zum User aufgeführt. Darüber hinaus informiert ein Schlosssymbol über Öffnungszeiten. Bio-Siegel werden, wenn vorhanden, angezeigt. Eine integrierte Straßenkarte mit Navigationsfunktion führt den Kunden […]

Die RegioApp verknüpft Informationen rund um die Themen regionale Lebensmittel und regionales Essen. Hierfür werden Direktvermarkter, Gastronomiebetriebe, Dorfläden und Lebensmitteleinzelhändler mit regionalen Produkten sowie Wochenmärkte gelistet. Die aufbereiteten Daten werden nach Entfernung zum User aufgeführt. Darüber hinaus informiert ein Schlosssymbol über Öffnungszeiten. Bio-Siegel werden, wenn vorhanden, angezeigt. Eine integrierte Straßenkarte mit Navigationsfunktion führt den Kunden zu seinem Ziel.

(mehr …)

hierbeimir (Liechtenstein/Rheintal)

Der regionale Online-Marktplatz „hierbeimir“ wird von der Vaduzer Medienhaus AG betrieben, die auch die Tageszeitung „Liechtensteiner Vaterland“ verlegt. Die bisher rund 100 Teilnehmer des grenzüberschreitenden Marktplatzes rekrutieren sich aus Liechtenstein und dem schweizseitigen Rheintal.

Der regionale Online-Marktplatz „hierbeimir“ wird von der Vaduzer Medienhaus AG betrieben, die auch die Tageszeitung „Liechtensteiner Vaterland“ verlegt. Die bisher rund 100 Teilnehmer des grenzüberschreitenden Marktplatzes rekrutieren sich aus Liechtenstein und dem schweizseitigen Rheintal. (mehr …)

Buy Local

Wird in den Medien über lokale Online-Marktplätze berichtet, fällt immer wieder der Name der bundesweiten Initiative Buy Local. Dabei versteht sich Buy Local weniger als Marktplatz, denn als Kampagnen-Motor für lokale Kaufkraftbindung und Gütesiegel des inhabergeführten Facheinzelhandels. Aus dem Buchhandel heraus in Südwestdeutschland gegründet, wurde der Verein im Sommer 2016 mit einer Genossenschaft überlagert und hat […]

Wird in den Medien über lokale Online-Marktplätze berichtet, fällt immer wieder der Name der bundesweiten Initiative Buy Local. Dabei versteht sich Buy Local weniger als Marktplatz, denn als Kampagnen-Motor für lokale Kaufkraftbindung und Gütesiegel des inhabergeführten Facheinzelhandels.

Das fleißige Eichhörnchen ziert das markante Logo und Gütesiegel von Buy Local (Abb.: BUY LOCAL e. V.)
Das fleißige Eichhörnchen ziert das markante Logo und Gütesiegel von Buy Local (Abb.: BUY LOCAL e. V.)

Aus dem Buchhandel heraus in Südwestdeutschland gegründet, wurde der Verein im Sommer 2016 mit einer Genossenschaft überlagert und hat im Zuge dieser Maßnahmen auch den Internetauftritt runderneuert. Dabei werden die Buy-Local-Mitglieder auch in einer Händler-Übersicht portraitiert. Grund genug für LocalCommerce.info, die Mutter aller Regionalinitiativen in Deutschland hier auch als Schaufensterlösung zu portraitieren.

Im August 2017 wurde die Genossenschaft schon wieder aufgelöst. Das Schaufensterportal und der gesamte Webauftritt sind allerdings noch unverändert.

Im Februar 2018 kam es zum Neustart des Vereins BUY LOCAL e. V.

shöpping.at

shöpping.at ist ein von der Österreichischen Post AG betriebener Online-Marktplatz für österreichische (Online-)Händler. Vorderstes Ziel der Marktplatz-Initiative ist es, die Cross-Border-Umsätze internationaler Anbieter wie Amazon mit der Alpenrepublik zu senken. Denn mehr als die Hälfte aller Online-Bestellungen in Österreich werden aus dem Ausland zugestellt.

shöpping.at ist ein von der Österreichischen Post AG betriebener Online-Marktplatz für österreichische (Online-)Händler. Vorderstes Ziel der Marktplatz-Initiative ist es, die Cross-Border-Umsätze internationaler Anbieter wie Amazon mit der Alpenrepublik zu senken. Denn mehr als die Hälfte aller Online-Bestellungen in Österreich werden aus dem Ausland zugestellt. (mehr …)

Servus am Marktplatz

Streng genommen keine City-Initiative, sondern ein Online-Shop mit Produkten aus regionaler Produktion, hier aus der Alpenregion. Schwerpunkt jedoch ist Österreich, denn hinter dem E-Commerce-Ansatz steckt das Red Bull Media House. Mit ServusTV gelingt dem Betreiber so auch relativ einfach der Reichweitenaufbau. „Servus am Marktplatz“ ist schon seit Herbst 2013 online und stand Pate für weitere regionale Marktplätze […]

Streng genommen keine City-Initiative, sondern ein Online-Shop mit Produkten aus regionaler Produktion, hier aus der Alpenregion. Schwerpunkt jedoch ist Österreich, denn hinter dem E-Commerce-Ansatz steckt das Red Bull Media House. Mit ServusTV gelingt dem Betreiber so auch relativ einfach der Reichweitenaufbau. „Servus am Marktplatz“ ist schon seit Herbst 2013 online und stand Pate für weitere regionale Marktplätze in Österreich.

Nach oben